Frieda & Elly – Tradition trifft Moderne

Bild im Großformat
Ava Elderwood - The Elderwood Photography
Spitze steht wie kein anderer Stoff für zarte Einblicke, für Sünde und Anmut zugleich, für Drama, Avantgarde und Eleganz.

Plauen, Januar 2015

Frieda & Elly heißt das neue Label aus der Stickereimanufaktur der Modespitze Plauen. Das umfangreiche Angebot reicht von Spitzenschmuck aller Couleur über edle Schals bis hin zu aufwendig gefertigten Boleros. Die prächtige Stickerei und luxuriöse Spitze verleiht dabei jedem gefertigten Stück unvergleichliche Ausstrahlung und besticht durch elegante Details.

Von der Marke Plauener Spitze
Die international geschützte Marke Plauener Spitze steht seit über 130 Jahren als eine der ältesten deutschen Marken für ein Qualitätsprodukt besonderer Art. Auch die Historie der Firma Modespitze Plauen ist damit eng verbunden. Seit vier Generationen liegt die Tradition in der Stickereibranche, welche mit dem direkten Vorfahren Max Bruno Meyer Anfang des 20. Jahrhunderts auf Basis erster Handstickmaschinen begann und später mit Großstickmaschinen in Plauen weitergeführt wurde. Unternehmer Meyer spezialisierte sich u.a. auf das Besticken feiner Seiden und fertigte daraus Morgenmäntel für den internationalen Markt.

Zu Frieda & Elly
Der Name des neuen Labels ist eine Hommage an die Töchter des Firmengründers der Modespitze Plauen Max Bruno Meyer. Frieda und Elly Meyer prägten in den 30er Jahren den Stil ihrer prosperierenden Stadt: Elly studierte an der Plauener Kunstschule und wurde Musterdirectrice, Frieda machte eine kaufmännische Ausbildung. Beide arbeiteten in den Bereichen Mode und Design, setzten ihre Entwürfe in der Firma des Vaters um und kreierten daraus Kollektionen für ihr eigenes Modegeschäft in Plauen. Ihr Leben war geprägt von Fortschritt und Moderne, von glamouröser Eleganz und zeitlosem Chic.

Zur Kollektion
So modern und selbstbewusst wie die beiden Töchter in ihrer Zeit agierten, so bewusst setzt auch das Label Frieda & Elly in der Kollektion auf klassisch-glamouröses Design der 1930er Jahre mit einem Spagat in die Moderne. Entstanden sind Accessoires und Modelle, die aus feinstem Garn und edlen Stoffen exklusiv in traditioneller Handwerkskunst gefertigt wurden. Alles wird mit viel Liebe zum Detail in der Manufaktur der Modespitze Plauen gefertigt und garantiert textile Qualität aus Deutschland.

30.1.15 09:22

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen